In ThumbsUp! versucht Ihr gemeinsam eure Hände als „Turm“ aufeinander zu stapeln und miteinander zu verbinden. Je schneller ihr das schafft desto mehr Punkte bekommt ihr.

Zu Beginn einer Runde wird mit einer Karte jeder Hand ein Symbol zugeordnet. Diese Karte heißt passenderweise „Handkarte“. Allerdings kennen die Spieler nur die Symbole der Hände ihrer Nachbarn. In der Tischmitte liegt ein Aktionstableau mit Aufgabenkarten – sie haben die gleichen Symbole wie die Handkarten. Die Aufgabenkarten geben die Reihenfolge vor in der ihr eure Hände auf, bzw. über dem Aktionstableau stapeln müsst. Zusätzlich definieren Aktionskarten wie ihr eure Hände stapeln und verbinden müsst.

Im Grundspiel gibt es nur ein Aktionstableau und ihr spielt mit den einfachen blauen Aktionskarten. Ihr könnt das Grundspiel mit den anspruchsvolleren roten Karten erweitern. In der Profiversion spielt ihr mit zwei Tableaus für noch mehr Herausforderungen.