Ein spielerisch vergnügtes 2013

By 1. Januar 2013Allgemein

Brettspielkultur wünscht allen Spielern und Nichtspielern ein gutes, gesundes fröhliches neues Jahr.

Auch wenn Weihnachten vorbei ist und die Szene sich auf die anstehenden Events wie z.B. die Nürnberger Spielwarenmesse Ende Januar vorbereitet, sei doch an dieser Stelle noch ein kleines aber feines Interview in der Hannoverschen Algemeinen angemerkt: Udo Bartsch (Spieletester und Mitglied der Jury für das „Spiel des Jahres“) erklärt hier was ein gutes Brettspiel ausmacht und warum „Kingdom Builder“ das beste Spiel 2012 ist. Ein schöner Einblick für alle „Nichtvielspieler“. Und der Blog „Rezensionen für Millionen“ von Udo Bartsch ist auch immer lesenswert.

Leave a Reply