Artikel im Monat „Juli 2014“

TA·KE – neuer Prototyp

TA·KE – Prototyp TA·KE ist der Arbeitstitel meines neuen Prototyps. Ein abstraktes und taktisches Denk-, Nehm- und Ärger-Spiel für 2 Personen: einfache Regeln, große Spieltiefe bei ca. 20 Minuten Spieldauer.

Wer an der Reihe ist, nimmt von einem freien Stapel den obersten Figurenchip und legt ihn auf sein Tableau. Dadurch löst er eine Wertung für beide Spieler aus. Vorher darf er noch seine Personenchips für zusätzliche Aktionen einsetzen. Das ist im Groben fast schon alles – Details werden hier natürlich nicht verraten.

Die Grundidee liegt schon seit über eineinhalb Jahren in der Schublade. Jetzt kam die zündende Idee dazu und dann war da noch die Inspiration durch „Splendor“, anstelle der bisherigen Plastikchips die haptisch reizvolleren Pokerchips zu nehmen. Das Spiel ist zwar abstrakt, aber das japanische Thema und die Personen passen sehr gut und geben dem ganzen einen „Style“. Außerdem war die Entscheidung sehr pragmatisch, da ich die Artworks bei meinem „Sushi Samurai“ räubern konnte.

Jetzt gilt es testen, testen, testen und Meinungen, Meinungen, Meinungen … ich bin sehr positiv gestimmt und optimistisch gespannt.

Mehr Fotos gibt es hier in der Bildergalerie.


Der Tag des Gesellschaftsspiels am 14.9.2014

 Stadt-Land-Spielt! Auch dieses Jahr heist es wieder: Stadt-Land-Spielt! Und zwar am 14. September 2014 an 44 Orten in Deutschland. Stadt-Land-Spielt! ist ein Projekt zur Förderung des Kulturguts Spiel in der Gesellschaft. Mehr über den „Tag des Gesellschaftsspiels“ erfährst du auf www.stadt-land-spielt.de


Pagoda bei Game Boy Geek

In Amerika kommt Pagoda scheinbar ganz gut an … das sagen auch die vielen positiven Tweets (@alderac #pagoda). Und deswegen noch ein Videoreview – diesmal von Game Boy Geek. Ein paar Regelfeinheiten werden zwar leicht durcheinander gebracht, aber wichtig ist ja die Einschätzung und der Kommentar.


Pagoda im Podcast auf „The Game Pit“

Sean und Ronan von „The Game Pit“ sprechen in ihrem Podcast (Episode 26) über Dark Darker Darkest, Helios, Pack of Heroes und Pagoda. Der Beitrag zu Pagoda beginnt ab 1:08:13 (mit der Erklärung), ab 1:14:32 nehmen die Beiden das Spiel unter die Lupe und die Schlussworte gibt’s ab 1:21:10.

Ich sage: „Thank you guys!“

Den gesamten Podcast kannst du hier im Player hören, oder direkt als mp3 öffnen. (Dort kannst du besser die passenden Stellen ansteuern)


Cliquenabend mag die Schoten

Scharfe Schoten„Reizvolles Stichspiel mit interessanten Ergänzungen die spielerisch überzeugen!“ (Jörg Köninger) „Innovatives neues Stichspiel, aber nur für Profis.“ (Andreas Buhlmann)

Vielen Dank für die Besprechung. Hier der gesamte Bericht und die Kritiken: Scharfe Schoten auf Cliquenabend


Brettspielkultur ist jetzt „Achtung Spiel !“

Soeben habe ich die Domain auf www.achtungspiel.de umgestellt. Die bisherige Adresse www.brettspielkultur.de leitet automatisch auf die neue URL um. Besuchst Du diese Seite häufiger (gibt es da überhaupt jemand?), oder hast Du vielleicht sogar ein Bookmark, sei doch so nett und verwende in Zukunft nur noch www.achtungspiel.de. Und solltest Du noch irgendwelche nicht funktionierende Verknüpfungen finden, sei doppelt nett und schreib mir eine kurze Mail, damit ich das beheben kann.

In den nächsten Wochen werde ich die Seite auch inhaltlich weiter aktualisieren – z.B. den Bereich „Über mich“ – neue Bildergalerien hochladen und natürlich weiterhin fleißig Neues berichten. Ich freue mich also über regen Besuch.

Spielerische Grüße sagt der Arve